Getec-Gruppe im Spiegel der Presse

Lesen Sie hier interessante Presseartikel über GETEC.

Seite:
1
2weiter »

Lotse durch die Energiewende

27.06.2016 - GETEC-Konzernchef Dr. Karl Gerhold hat am Donnerstag (23.6.16) vor Journalisten in Magdeburg Bilanz zum Geschäftsjahr 2015 gezogen und die Zahlen und Höhepunkte des Jahres 2015 präsentiert. Mit dabei die Vorstandssprecher der Konzerngesellschaften GETEC heat & power AG und GETEC WÄRME & EFFIZIENZ AG, Volker Schulz und Michael Lowak. Lesen Sie den Bericht der Magdeburger... 
Erfahren Sie mehr »

Rückenwind für die Energiewende

14.12.2015 - Der Magdeburger Energiedienstleister GETEC nahm am 11. Dezember 2015 einen neuen Windpark in Zerbst in Betrieb. Den vollständigen Artikel in der Ausgabe der Volksstimme vom 12. Dezember 2015 lesen Sie hier. 
Erfahren Sie mehr »

Dezentral und effizient

27.11.2015 - Der Energie-Report der SUPERillu (Ausg. 49/2015) erklärt, warum die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) die Energiewende befeuert - und wählt dazu beispielhaft mit Cargill ein prominentes Projekt der GETEC heat & power AG. Lesen Sie dazu den ganzen Artikel hier. 
Erfahren Sie mehr »

Aus Alt mach Neu - Karl Gerhold im Interview mit Thilo Boss

12.11.2015 - GETEC-Chef Karl Gerhold ist seit Jahren mit dem Magdeburger Energiedienstleister auf Kurs. Nun setzt er mit seinen Partnern Maßstäbe bei der Zweitverwertung von Batterien aus E-Autos. SUPERillu-Wirtschaftsressortleiter Thilo Boss sprach mit Karl Gerhold über aktuelle Projekte und seine Ziele für die Entwicklung des Unternehmens. Lesen Sie das gesamte Interview hier. 
Erfahren Sie mehr »

Energiewende: Ein zweites Leben für Akkus

06.11.2015 - Der Magdeburger Energiedienstleister GETEC baut mit Projektpartnern den weltgrößten Speicher aus gebrauchten Batterien für Elektroautos. Lesen Sie den ganzen Bericht in der Volksstimme vom 6. November 2015 hier 
Erfahren Sie mehr »

GETEC testet Blockheizkraftwerk in Berlin

18.08.2015 - Der Energiedienstleister GETEC ENERGIE AG hat zusammen mit dem Berliner Wohnungsunternehmen Degewo ein Pilotprojekt auf den Weg gebracht, mit dem eine klimaschonende und intelligente Energieversorgung getestet werden soll. Erstmals wurden ein Blockheizkraftwerk (BHKW) sowie fernauslesbare Stromzähler, sogenannte Smart Meter, in Eigenregie in ein Wohngebäude eingebaut. Was die Vorteile... 
Erfahren Sie mehr »
Seite:
1
2weiter »